Das Smartphone wird zum Kaufberater

|

Ob Fotovergleich, Meinungen von Freunden oder Barcodescanner - das Smartphone ist mittlerweile auch beim Einkaufen ein unverzichtbarer Begleiter und beeinflusst unser Kaufverhalten.

Das Fotografieren gehört neben Telefonieren und Versenden von Kurznachrichten zu den beliebtesten Funktionen eines Handys. Vor allem beim Einkaufen wird die Kamera am Smartphone immer häufiger genutzt. Laut einer Umfrage des Hightech-Verbandes BITKOM greift jeder Fünfte beim Bummeln zum Handy und macht Bilder der angebotenen Waren.

Produktvergleich via Foto

Mit diesen Fotos ist ein Vergleich dann relativ einfach. Findet man in einem anderen Geschäft ein gleichwertiges Produkt, kann der Kunde mit Hilfe des Fotos schnell Produkteigenschaften und die ausgeschriebenen Preise vergleichen.

Mittlerweile werden neben Onlineplattformen auch eigene Smartphone-Apps angeboten, mit denen einfache Vergleichstest von Waren angestellt werden können. Die Testergebnisse entscheiden dann oft unmittelbar zwischen Kauf und Nichtkauf eines Produktes.

Kaufentscheidungen in Abhängigkeit von Social Media

Auch Meinungen von Freunden werden gerne zu Produkten eingeholt. Fotos können via Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter oder WhatsApp einfach ausgetauscht werden und man kann sich mit dem Partner, Freunden, Bekannten oder Kennern aus dem Netz vor einem Kauf beraten. Laut der Umfrage werden von rund 1,8 Millionen Smartphone Nutzern noch im Geschäft Bilder von Waren zu diesem Zweck verschickt. Auch nach dem Kauf preisen gerade junge Kunden gerne ihre neue Anschaffung in den sozialen Netzwerken an.

QR- und Barcodes verraten mehr

Apps zum Scannen von QR- oder Barcodes am Smartphone öffnen schnell zusätzliche Hinweise zu Produkten. Man bekommt damit Informationen zu eventuell erhältlichem Zubehör oder weiteren Anwendungsmöglichkeiten, die das Kaufverhalten entscheidend beeinflussen können. Schon auf Werbeflächen in Zeitschriften oder auf Plakatwänden können Kunden diese Zusatzinfos mittels QR-Scanner abfragen und sind so noch viel besser vor dem Kauf informiert.