Die Superheroes sind los!

Visuelle Inhalte kommen gut an – das wissen wir schon lange. Besonders Videoformate liegen 2017 schwer im Trend! Darauf setzt nun auch unsere Kunden Möbelix und schickt nun seine Superheroes ins Feld.

Videomarketing genießt mittlerweile einen hohen Stellenwert, insbesondere auf Social Media Kanälen. Nicht nur, dass der Mensch auf optische Reize reagiert und die visuelle Vermittlung von Information im Gehirn einfacher verarbeitet werden kann als in Textform, Inhalte können so auch optisch attraktiv präsentiert werden. Außerdem kann Content in Videoform effizient und unmittelbar an den Endverbraucher herangetragen werden. Plus: Google liebt Videocontent!

Darauf sollten Sie achten …

Produzieren Sie relevante Videos, die für den Kunden interessant sind und sich durch Qualität oder ihre Bildsprache von Mitbewerbern abheben! Versehen Sie dieses außerdem mit einem ansprechenden Vorschaubild, das kann die Klickrate beträchtlich steigern.

Da Nutzer das Internet heute vor allen Dingen auf Smartphones und Tablets konsumieren, optimieren Sie Ihre Videos für mobile Endgeräte, die auf solchen Geräten ebenso gut aussehen wie auf einem großen Bildschirm.

Teilen Sie Ihre Videos auch in sozialen Netzwerken, damit erzielen Sie eine höhere Reichweite.

Die #MXsuperheroes

Zusammen mit unserem Kunden Möbelix Österreich haben wir daher ein Videoprojekt mit dem Ziel gestartet, Kunden einmal pro Woche in Videoform über aktuelle Schnäppchen zu informieren. Protagonisten sind dabei drei Möbelix Superheroes, die von nun an die ehrenvolle Aufgabe übernehmen und auf humorvolle und unterhaltsame Art Produkte aus dem Möbelix Sortiment vorstellen und ausprobieren.

Hier können Sie die MX Superheroes in Action erleben!