Die BackSzene - das Kundenmagazin der BÄKO Österreich

Ein Medium voll von Inspirationen, Trends und Neuigkeiten für die österreichischen Bäcker und Konditoren, die sich bereits vor vielen Jahren in der BÄKO Österreich zusammengeschlossen haben, um die ständig steigenden Herausforderungen gemeinsam zu lösen.

BÄKO

Der Begriff "BackSzene", den afp entwickelt hat, ist eigentlich viel mehr als der Titel eines Mitglieder-/Kunden-/ Mitarbeitermagazins. Transportiert er doch wesentliche Elemente des genetischen Codes des Unternehmens. "Backen" adressiert klar, um was es geht. Die "Szene" bringt einerseits den Zusammenschluss der Bäcker und Konditoren zum Ausdruck, andererseits steht die Szene auch für Bühne,  auf der etwas geboten wird. Und die BÄKO Österreich bietet eben sehr viel mehr als nur günstigere Einkaufskonditionen für die Handwerksbetriebe. Die BÄKO Österreich steht für Inspirationen, Trends, Neuigkeiten, Service und Know-how. All dies wird den Mitgliedsbetrieben auf unterschiedlichen Wegen, wie tollen Hausmessen, Vorträgen, Schulungen oder Veranstaltungen interessant und spannend aufbereitet dargeboten . Die BÄKO ist eben die beeindruckende Szene einer ganzen Branchen und die BÄKO BackSzene darf als Magazin darüber berichten.

Auch 2019 erschienen wieder vier Ausgaben der BackSzene, die sich größter Beliebtheit bei den Mitgliedsbetrieben erfreut.

Zurück
afp Logo
© 2020 afp werbeagentur