Fête Orange Blog


Die Nummer 1 der praxisorientierten Weiterbildung

Weiterbildung und lebensbegleitendes Lernen sind heute über alle Branchen hinweg von tragender Bedeutung, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Als Österreichs größter Bildungspartner unterstützt das WIFI die heimischen Unternehmen und Arbeitnehmer in Sachen Aus- und Weiterbildung.

Mag. Harald Wolfslehner
Foto: Mag. Wolfslehner
WIFI OÖ

Die An- und Herausforderungen in der Berufswelt steigen stetig und zwar auf jeder Ebene – vom Lehrling bis zur Führungskraft sowie bei den Unternehmern selbst. Gleichzeitig hat Fachwissen keinen dauerhaften Bestand mehr und muss stets up to date gehalten werden. Weiterbildung wird zum zentralen Schlüssel für nachhaltigen Erfolg.

„Weiterbildung offenbart sich dabei als wahre Win-Win-Situation für Betriebe und ihre Mitarbeiter. Denn Angestellte erwerben neue Qualifikationen und bringen als höherqualifizierte Fachkräfte ihre neuerworbenen Fähigkeiten in das Unternehmen ein“, erklärt Mag. Harald Wolfslehner, Institutsleiter und Geschäftsführer des WIFI OÖ.

Viele setzen dabei auf das WIFI OÖ, die Fachkraftschmiede Oberösterreichs. „Unsere Kunden schätzen und vertrauen uns als Spezialisten für alle Fragen der beruflichen Weiterbildung, denn das WIFI OÖ hat sich als kompetenter Berater bei der beruflichen Weiterbildungsplanung und dem persönlichen Karriereweg bewährt“, freut sich Wolfslehner.

 

WIFI OÖ: Angewandtes Wissen am Puls der Zeit

„Uns ist es besonders wichtig, dass wir als moderner Bildungspartner Aus- und Weiterbildungsprogramme am Puls der Zeit anbieten“, betont Wolfslehner. Angewandtes Wissen und Praxisbezug stehen am WIFI OÖ dabei im Vordergrund, um für die Anforderungen von heute und auch von morgen bestens gerüstet zu sein. Daher sind die 2.700 Trainer in der Wirtschaft tätige und anerkannte Experten in ihrem Fach, die sich durch ihren direkten Zugang zum aktuellen Wissenstand auszeichnen.

„Innovative Bildungsangebote, hoch qualifizierte Trainer aus der Praxis und eine moderne und flexible Form der Wissensvermittlung haben dem WIFI OÖ den Ruf als Trendsetter und Fachkraftschmiede eingebracht“, führt Mag. Regina Auinger-Köck, Leiterin des Kundenmanagements und Marketings am WIFI OÖ, weiter aus.

Und die Zahlen geben dem WIFI OÖ, der Nummer 1 der praxisorientierten Weiterbildung, recht – jedes Jahr erweitern mehr als 87.000 zufriedene Kunden ihr Wissen in einem von 10.000 Kursen, Seminaren und Schulungen aus allen Bereichen.

Die afp brand to market Experten freuen sich, das WIFI OÖ als zentrale Erwachsenenbildungsinstitution des Landes bereits seit Jahren als Leadagentur begleiten zu dürfen.

Zurück
© 2022 afp werbeagentur